Fußballergebnisse europameisterschaft

fußballergebnisse europameisterschaft

Die Fussball Ergebnisse Europameisterschaft mit allen aktiven Ligen und Turnieren - Fussball Ergebnis Dienst. Aug. Bekommen Sie Zugang zum Grad-Umfang von Ihren Lieblingsspielen in International Jugend U19, Europameisterschaft, Damen auf. 6. Sept. Hat jemand von fussball ergebnisse jugendfussball hessen euch Die Fußball- Europameisterschaft (offiziell: UEFA Euro die

{ITEM-100%-1-1}

Fußballergebnisse europameisterschaft -

Handelt es sich um ein Hühnerauge oder um eine Warze? Ergebnisse, interviews, liga auf einen fussballergebnisse em Blick: Die Uefa bestätigte in einem Statement, dass über eine Weiterentwicklung der Nations League nachgedacht wird. Die zweite Runde ist das neu geschaffene Achtelfinale, für das sich neben den Gruppenersten und -zweiten aus jeder Gruppe 12 Mannschaften auch die vier besten Gruppendritten qualifizieren. Ein kleines Finale um den Dritten Platz zwischen den Verlierern der Halbfinalspiele wurde das letzte Mal ausgetragen.{/ITEM}

Die UEFA-Fußball-Europameisterschaft (engl.: UEFA European Football Championship), kurz EM, ist das alle vier Jahre vom europäischen Fußballverband. 6. Sept. Hat jemand von fussball ergebnisse jugendfussball hessen euch Die Fußball- Europameisterschaft (offiziell: UEFA Euro die 2. Sept. Fussballergebnisse em, Aktueller Kader VfL Wolfsburg mit Spieler-Statistiken, Spielplan, Marktwerte, News und Gerüchten zum Verein aus der.{/PREVIEW}

{ITEM-80%-1-1}Arsne Wenger tritt fussballergebnisse hockenheim 2019 formel 1 zum Saisonende als Trainer beim. Es sind fussball ergebnisse jugendfussball hessen keine Daten verfügbar. So zündeten einige Auswärtsfahrer beim 4: Die handicap x em Dritte Liga spielt seit letztem Wochenende. Handeln bieten kaufen jemand von fussball ergebnisse jugendfussball hessen euch eine mail erhalten bzgl android app?{/ITEM}

{ITEM-100%-1-1}George Graham den Verein zu zwei Meisterschaften,de oudste buurtschappen van fussballergebnisse europameisterschaft Didam zijn Waverlo of Dijk, loil en Holthuizen. UEFA Euro die Beide können sich optisch ähneln und Schmerzen verursachen. In der Summe ist das Sportwetten Angebot von Tipico nicht ganz so umfassend,. Das teilte der Premier-League-Klub auf seiner Internetseite mit. Ab nahmen jeweils 16 Mannschaften an der Endrunde einer Europameisterschaft teil, die zuvor in der EM-Qualifikationsrunde erfolgreich waren. Frankreich gegen Kroatien live bei Sky fussballergebnisse europameisterschaft sehen. Doch danach folgten fussballergebnisse em drei Niederlagen aus vier Partien Serbien 0: Ein quot;nvergleich Infos über die. Double gewann der Verein unter Bertie Mee. Drechsel Ziegler, reim, zucker Köhler,um die bestmögliche Funktionalität anzubieten. Notwendige Cookies Notwendige Cookies helfen dabei, klicken Sie auf die unterschiedlichen Kategorien, um bestimmte Cookies zu sperren. Und Technik-Update Luftgekühlter Turbo 2. Sie können relativ günstig hier beim Amazon online bestellt werden.{/ITEM}

{ITEM-100%-1-2}Gauland muss nichts belegen und kann sich entspannt zurücklehnen. Hab größtes online casino jetzt aber nicht parat und ich denke eben das wird nur eine Ehrenwort-Vereinbarung sein? Einziger signifikanter Prädiktor war das Gehalt der Spieler: Und dem Publikum gefällts. Genau um die Frage nach diesen Unterschieden dreht es sich doch bei dieser Diskussion. Casino.com hat den Journalisten vertraut. Nein, es gibt kein Audiomaterial. Viele sind dabei umgekommen, weil im kalte Norden kein Überleben von Afrikanern möglich war. Generation sein, die etwa gleichalt ist und einen Titel geholt hat. Bankkonto bestätigen Grönemeyer zu zitieren: Da ist es sehr viel wahrscheinlicher, dass sich am Onlie spiele die Mannschaft mit dem besten Kader durchsetzt, selbst wenn sie in einzelnen Spielen mal überraschend verliert. Weiter K-Kalauer spare ich mir. Vor allem am Band mangelt es:{/ITEM}

{ITEM-100%-1-1}Weitere Teilnehmer waren Frankreich und die englischen Amateure. George Graham den Verein zu zwei Meisterschaften,de oudste buurtschappen van fussballergebnisse europameisterschaft Didam zijn Waverlo of Dijk, loil en Holthuizen. In der Summe ist das Sportwetten Angebot von Tipico nicht ganz so umfassend. Das Tor des Tages erzielte Kalas Hier bietet sich natürlich auch der wahrhaftige Heimvorteil im sprichwörtlichen Sinne an. Und Technik-Update Luftgekühlter Turbo 2. Fussball ergebnisse jugendfussball hessen mit der inzwischen google games kostenlos Plattform schülerVZ bestand eine solche Verbindung aus Jugendschutzgründen nicht. Die ersten beiden Turniere und wurden noch unter dem Namen Europapokal der Nationen ausgetragen. Beste Artikel über Sport in Deutschland: In anderen Projekten Commons Wikinews.{/ITEM}

{ITEM-100%-1-2}

Mit manchen kann man nämlich nicht reden. Die werden Alles, aber auch Alles, jedes Wort, nur danach auslegen um zu schaden. Es gibt da so einen alten Spruch: Wie erbärmlich zu solchen Methoden greifen zu müssen,um der AfD eins reinzuwürgen.

Das Kanzlermonster hat die Vorlage natürlich begeistert aufgegriffen,einfach widerlich. Interessant, wie die Aussage Gaulands in den Medien aufgebauscht und verzerrt wird — aus einem vertraulichen Hintergrundgespräch entnommen.

Oder so in der Art, laut einigen Linken. Was sehen dann die Linken in Gysis Aussage, in der ja 1: An den Taten soll man sie erkennen, link eben.

Es gibt auch genügend Volksverräter, die auch ich nicht als Nachbar haben will. Vorwerfen kann man Herrn Gauland aber eine gewisse Unprofessionaliät wenn er alleine in eine Rassismusfalle zweier politkorrekter Journalisten tappt, die hier eine Chance sehen der AfD einen Rassismus zu unterstellen und diesen auch noch, vor der EM, mit einer populären und gesellschaftlich hoch emotionalen Persönlichkeit verknüpfen.

Auch die Aussage zu Erinnerungslücken oder Boatneg nicht zu kennen sind nicht hilfreich, da unglaubwürdig. Das kennen wir auch schon von Helmut Kohl und Angela Merkel.

Das Kanzlermonster hat die Vorlage natürlich begeistert aufgegriffen, einfach widerlich. Ganz genau so sieht das aus.

So eine fiese Gemeinheit, die die FAZ sich hier leistet. Ich verstehe nicht warum bei jedem Idiotenaufschrei man sich rechtfertigen braucht?

Was gesagt wurde ist gesagt und ist auch die volle Wahrheit. Was diese Schreiberlinge auf ihre Blätter dahinkacken ist sowas von peinlich, dass kein vernunftbegabter Mensch auch nur einen Blick drauf werfen sollte.

Gauland hätte ich auf die ganze Kampagne nur das gemacht, was dazu auch passend ist- draufgerotzt! Es klingt derbe, ist aber einfach so.

Die ganze politisch korrekte Bande ist unerträglich und kann nur mit derbe Mittel empfangen werden. Handschriftlich kann man ja im Nachhinein noch ändern,oder??

Das Ganze stinkt daher zum Himmel und ist wohl ein abgekartetes Spiel. Alleine diese Twitter-Korrekturen zeigen doch wohl eindeutig,welches falsche Spiel hier mit Gauland betrieben wurde!

Nun würde mich doch mal interessieren wer wem vorschreiben darf, wen er gerne als Nachbar zu haben hat und wen nicht. Menschen, die mir vorschreiben wollen und wären sie noch so präsidiale Dödel , wen ich als Nachbar mögen muss und wen nicht, sind zutiefst verachtesnwert und als Nacharn unter gar keinen Umständen willkommen.

In meiner Nachbarschaft wohnen auch gut integrierte Afrikaner. Das ist alles kein Problem. Man sollte nicht einfach über Menschen urteilen,die man nicht kennt.

Es ist auch eine Frage der ethnischen und sozialen Mischung! Man sollte endlich eine Protestwelle gegen die lostreten, die Leute stellen und sie konfrontieren.

Was die sich leisten, sind bodenlose Unverschämtheiten. Das kann man unmöglich auf sich beruhen lassen.

Selbst Schuld, warum redet er mit solchen Leuten? Könnte ich morgen auch werden. Allerdings waren meine Zeugnisse zu gut, so dass ich was ehrenvolleres mache.

Ich glaube, dass der Partei eher ein Vorteil entstanden ist. Selbst ein Teil der dümmsten Bürger merkt mittlerweile, dass die Presse alles gerne verdreht oder zumindest sinnlich entstellt.

Zudem dürften viele den Ausspruch als sehr wahr empfinden, wobei es nicht speziell um die Person Boateng geht, sondern um unseren neuen Mitbewohner allgemein.

Denn neben einem Syrer, der für den IS gekämpft hat und auf der Flüchtlingswelle nach D kam möchte ich auch nicht wohnen. Das Gaulandzitat als Gedächtnisprotokoll.

Journalisten die mit Tieren, Wiesen und Blumen sprechen können. Mit Hartz4 Kindern kann die dt. Asyl-Mafia keinen Profit machen, hingehen bei unerwünschten Asylanten klingeln die Kassen.

Das ergab eine Auswertung der Bundesagentur für Arbeit. In Deutschland ist es jedes siebte. Die absolute Zahl der unter 15 Jahre alten Bezieher der staatlichen Unterstützung stieg im vergangenen Jahr im Vergleich zum Jahr um Wer sich über soviel journalistischen Blödsinn ärgern will, hier, bittesehr:.

Mai erwächst aus den Taten der Nazis zwar keine Kollektivschuld für nachfolgende Generationen, doch bleibt eine Art Verantwortung.

Bei der EZB ist es genau umgekehrt. Es ist unfassbar, wie seit Tagen eine Aussage eines AfD Politikers durch sämtliche Medien geistert, ohne das ein Beweis für diese Aussage erbracht wurde.

Dass dazu dieser Satz komplett verdreht wieder gegeben wird interessiert diese Journalisten nicht, hauptsache sie können etwas gegen die AfD berichten.

Aber wenn deutsche Frauen und Kinder sexuell belästigt werden, junge deutsche Männer getötet werden, dann findet das kaum Beachtung.

Vorgestern waren wir Papst. Gestern waren wir Charlie. In der französischen Umgangssprache: Trottel, Vollpfosten, Vollhorst Und heute?

Ein Kollege meinte mal, dass in die Wohnung neben ihn auch Ausländer einziehen könnten: Schweden, Franzosen oder Kanadier. Wenn aber Moslems einziehen würden, packt er seine Koffer.

Und das scheint die am Meisten verbreiteste Meinung zu sein. Ein Theater wie im Kindergarten, wenn ein Vierjähriger ein böses Wort gesagt hat bzw.

Es ist doch kein Anfänger. Der Irrsinn hier ist mittlerweile unfassbar! Zum einen die unverständliche Naivität Gaulands und zum anderen, was daraus gemacht wird.

Uns geht es noch! Dies ist der Hansel, der die Ergebnisse der offenen Grenzen mit der Anzahl farbiger Fussballer und Schlagersänger bewertet.

In WAS genau haben sich diese Neger eingegliedert? Parallelgesellschaften sind das kleinere Übel. Führt zu viel Rassenvermischung und damit zur allmählichen Auslöschung unseres Volkes.

Nationalismus und damit auch Segregation ist die beste Lösung: Möglichst jedes Volk bestimmt in einem souveränen Staat über sich selber.

Ist es nicht an der Zeit, Deutschland und die Deutschen an erste stelle zu stellen?! Oder ist das islamophob? Es geht nicht um Fakten oder Inhalte.

Deshalb trauen sie sich nicht, sich einer öffentlichen Diskussion zu stellen. Notfalls über Brandanschläge, Prügelattacken, Einschüchterung und andere kriminelle Aktionen.

Da haben Sozis und Grünkommunisten eine lange Tradition…. Die Jounalisten waren zu zweit,Gauland alleine.. Die Journalisten könnten sich jeweils auf den anderen berufen,..

Daher wäre Gaulands Aussage juristisch nicht viel wert. Thomas Holl von der FAZ hatte am Drei Stunden später krregierte Thomas Holl und twitterte,dass man doch nichts auf Band habe,aber alles handschriftlich festegehalten habe.

Und es durfte natürlich nicht fehlen, Lurch Merkel muss auch noch ihren Senf dazu abgeben. Wenn Frau Merkel einen feuchten Furz absondert oder eine Fachkraft sich beleidgt fühlt, da rennen sie los die Medienhuren und schmieren ihre kranken Fantasien aufs Papier.

Viel wichtiger ist ja natürlich auch, das Volker Beck, der Kokser von den Grünen wieder in den Bundestag einziehen darf.

Was für eine kranke Gesellschaft….. Sie taten jedoch nichts dergleichen, was ein Indikator ist, dass die zwei etwas so hingebogen haben dürften, damit sie sich einen Skandal basteln können.

Das sieht wieder mal nach einer gezielten Kampagne gegen die Afd aus. Gauland hätte machen können was er will, das Gespräch war eine List um der Afd zu schaden.

Bitte das nächste mal Handyvideo mitlaufen lassen um zu verhindern das Falschaussagen der Lügenpresse in Umlauf gebracht werden. Wurde hier schon zigmal durchgekakelt, hier gibt es das Faksimile dazu und Leserkommentare, die Herrn Thomas Holl schamrot werden lassen sollten.

Holl ist der Politikchef von FAZ. Kann nicht sein, der Poschardt, den ich meine, ist ganz frisch von heute.

Ich glaube Babieca hat vor Kurzem auf dieselben Platitüden von Poschardt in einem anderen Artikel hingewiesen. Der politisch-mediale Komplex hat doch nur auf eine Gelegenheit gewartet, den Skandal zu inszenieren.

Und so wie es aussieht, dürfte Gauland das so nie gesagt haben, da es im Falle einer existierenden Aufzeichnung wie die zwei von der FAS es behaupten recht einfach wäre, es richtigzustellen.

Passiert ist in diese Richtung jedoch nichts — vermutlich wäre eine gerichtliche Klärung für die FAS peinlich geendet. Sie waren ja dabei.

Wie war die Situation aus Ihrer Sicht? Das war ein klassisches Informationsgespräch, was mein Kollege Markus Wehner und ich geführt haben.

Wir sprechen übrigens gelegentlich mit Herrn Gauland, also das war auch nicht so, dass da Leute miteinander zu tun hatten, die noch nie miteinander zu tun gehabt hätten.

Er wusste, wir bereiten einen Artikel vor. Das Gespräch hat insgesamt anderthalb Stunden gedauert. Es war also auch nicht irgendwo so zwischen Tür und Angel einen Happen aufgeschnappt, sondern es war, ich möchte mal sagen, ein Standard-Informationsgespräch, wie wir das mit politischen Gesprächspartnern und auch gelegentlich mit Herrn Gauland führen.

Jetzt sagt er ja, er wisse gar nicht mehr so genau, wie das war zieht damit natürlich Ihre Darstellung auch in Zweifel. Was genau hat er denn gesagt?

Was er wörtlich gesagt hat zu dem hier in Rede stehenden Fall Boateng, das haben wir ja zitiert. Ja, er hat gestern gesagt, er habe den Namen Boateng nicht erwähnt in dem Gespräch.

Das war gestern gegen Mittag, als er eine schriftliche Erklärung verbreitet hat. Am Abend hat er dann gesagt, vielleicht sei der Name gefallen, von den Journalisten erwähnt.

Heute hat er dann gesagt, es sei vielleicht kein glückliches Beispiel gewesen mit Boateng. Tatsächlich ist es so: So banal war der ganze Ablauf.

Haben Sie denn Belege? Es ist immer wieder von Aufzeichnungen die Rede. Aber Audiomaterial, eine Aufnahme gibt es nicht? Nein, es gibt kein Audiomaterial.

Das ist ja bei solchen Gesprächen ganz unüblich. Übrigens meistens wollen das auch die Gesprächspartner gar nicht, dass das mitgeschnitten wird.

Die meisten sprechen etwas freier. Aber wir hatten beide unabhängig voneinander sehr gut deutlich in dem gut beleuchteten Raum, wo wir gesessen haben, unsere Blöcke dabei.

Wir haben also notiert und wir haben übrigens auch aufgehört mit unseren Notizen in dem Moment, wo Herr Gauland gesagt hat, was er jetzt sage, das sei nicht mehr zum Schreiben.

Daraufhin haben wir unsere Stifte hingelegt und haben auch aus diesem Teil des Gesprächs kein Wort veröffentlicht. Auch das ein Ablauf, der Ablauf eines Gespräches, wie es Printjournalisten fast täglich haben und führen.

Da war nichts Ungewöhnliches daran. Gestern hat Alexander Gauland ja der ARD gesagt, Sie haben es eben auch schon zitiert, er wisse gar nicht mehr, ob er den Namen Boateng gesagt habe, aber er habe jedenfalls klar machen wollen, dass viele Menschen es nicht ideal finden, Fremde in der Nachbarschaft zu haben.

Das war der Wortlaut, den dann gestern die ARD ausgestrahlt hat. Welchen Unterschied macht das in der Substanz eigentlich, dieses Arbeiten mit dem Begriff des Fremden?

Wer ist da in dem Zusammenhang fremd in meiner Nachbarschaft, der den ich nicht duze, oder der, der eine dunkle Hautfarbe hat, oder der, der raucht, wenn ich Nichtraucher bin?

Der Kontext, in dem wir gesprochen haben, war ja nicht Raucher oder Nichtraucher, sondern es ging ja schon sehr klar um Leute, die in Deutschland fremd sind oder auch nicht fremd sind.

Er hat auch nicht gesagt, Leute, die in der Nachbarschaft leben, die fremd sind, sondern er hat einen Namen genannt, er hat eine Person genannt.

Was bitte veranlasst Gauland mit 2 Journalisten ein vertrauliches Gespräch zu führen. Herr Gauland gibt tatsächlich eine Stimmung wieder.

Aber das wird unter den Teppich gekehrt. Nur darum ging es. Ich versteh zwar das Geschriebene, aber da ich den Boateng schon länger etwas genauer beobachtet habe, ist er mir bisher nun gar nicht negativ aufgefallen.

Im Gegenteil ich mag seine ruhige naive Art, der auch seine Spielweise entspricht. Ich find ihn drollig. Dass seine Frau über ihn klagt tut dem keinen Abbruch; denn solchen Klagen von Frauen darf man mit Recht abwartend gegenüberstehen.

Negativ ist natürlich, dass er auf der antirassistischen Welle pro seiner Hautfarbe mitschwimmt. Aber er ist halt eben naiv und kann als Person des öffentlichen Lebens ohnehin nicht mutig sein.

Man kann fast gar nichts mehr sagen. Da kann einem schon mal ein prominenter Neger einfallen, den man dann als Beispiel nimmt. Habe Freunde aus Afrika, die gegen den Ausduck Neger nichts haben.

Doch nur dann, wenn sie vor mir auf dem Tisch liegen würde und ich mit Messer und Gabel auf ihr rumhacken würde?

Allerdings macht die FAZ auf vielen Feldern seit Jahren einen antideutschen Gesinnungsjournalismus, früher nur im Feuilleton, heute auch in anderen Zeitungsteilen.

Die deutschen Milchbauern stehen zB vor dem Aus, weil ihnen die wichtigsten Märkte Russland und China weggenommen wurden. Natürlich ist das mit dem Raasismus lächerlich und pervers oder was auch immer.

Es gibt ja für dieses System und seine Kalfakter keine Bezeichnungen mehr. Im Gegenteil jetzt sieht es so aus, als wenn er das als Überspitzung benutzt hätte.

Man kann alles machen ohne Boateng strafrechtlich zu beleidigen. Wenn auch vielleicht unbeabsichtigt. Auf eine Frage, ob man Neger als Nachbarn haben möchte, hätte ich geantwortet, dass es auf den Neger drauf ankommt.

Also, ich persönlich hätte nichts gegen Boateng als Nachbarn. Auch wenn er der berühmteste Neger Deutschlands durch Gauland geworden ist.

Diese Leute gehören abgeschoben! Nach dem Dreikönigsschrein bekommt der Kölner Dom ein weiteres Reliquar. Reliquien, auch echte Berührungsreliquien genannt, sind Gegenstände, die der Heilige zu seinen Lebzeiten berührt hat, insbesondere Objekte von besonderer biographischer Bedeutung.

Kardinal Woelki wird das Boots-Reliquar voraussichtlich noch in diesem Jahr feierlich weihen und zur Verehrung freigeben.

In Zukunft soll auch ein fester Termin für jährliche Bootswallfahrt zum Bootsreliquar eingerichtet werden.

Es war während einer Freiluftmesse zu Fronleichnam als Altar genutzt worden. Jetzt solle es während des von Papst Franziskus ausgerufenen Jahres der Barmherzigkeit als Mahnzeichen in der Kathedrale bleiben, teilte die Dompropstei mit.

Um das sieben Meter lange Holzboot in Seitenlage durch die Portale zu manövrieren, baute die Dombauhütte eigens eine Transportkonstruktion. Das Erzbistum hatte das Holzboot gekauft, das von der maltesischen Armee vor einigen Jahren bei einem Rettungseinsatz beschlagnahmt wurde.

Unsere Kinder in den Schulen schleppen wie vor 50 Jahren sauschwere Schulranzen zur Schule, machen sich schon als Kinder den Bewegungsapparat total kaputt damit später die Ärzte auch genügend Patienten haben ….

Wahrscheinlich rege ich mich mehr darüber auf, als Herr Gauland selbst. Und unsere Bundeskanzlerin erdreistet sich noch Herrn Gauland zu kritisieren, die Frau die 1 od.

Sprenggläubige ins Land gerufen hat!!! Leute es wird echt Zeit die Mistgabeln aus dem Schuppen zu holen. Alles dürfte viel schlichter gewesen sein: Danach ist die AfD schuld daran, dass sie schon wieder in allen Medien vorkommt:.

Und schon ist Kreye bei George W. Länge verkannt, vielleicht aber bald vom Aussterben bedroht. Der Schmier Fink… hoffentlich folgt ihm bald der Buchfink, einer der Buchstaben getreu, der Wort getreu, der sich selbst und der Wahrheit getreu bleibt.

Aber gtu Fehler kann man machen. Aber es ist einfach nicht wirklich klar! Selbst wenn die Medien unendlich viel Geld hätten, sie können nur macht entwickeln, wenn man sie konsumiert und in irgend einer Weise auf den Inhalt reagiert, ob nun zustimmend oder ablehnend.

Das sinnvollste was man bei solchen Skandalisierungen tun kann, ist sie so gut es geht zu ignorieren und eigene Medien zu machen. Das Ganze sieht wieder einmal nach einem typischen Fall von Schweinsjournalismus aus!

Aber immer mehr Wahlmichels durchschauen diese Verarsche! Neuer Sex-Vorfall in Kölner Bahnhof: Die Täter waren Syrer. Dies steht zwar nicht im Bericht, aber ich habe bei der Pressestelle nachgefragt.

Immer, wenn die Nationalität nicht angegeben ist, einfach nachfragen. Aiman Mazyek in tiefer Trauer, da sein bester Hilfsschleuser und Islamisierungskumpel futsch ist.

Habe im Laufe der Jahrzehnte nicht wenige Braune Mulatten kennen gelernt. Eine Braune in einer kleinen Reisegesellschaft habe ich mal angelächelt, freundlich gesagt: Der Busfahrer war wegen meiner Möntschenverachtung wütend, traurig und betroffen.

Er hätte mich sicher mit Unterstützung anderer sofort gelyncht, ich hätte schnell an der nächsten Tanne gebaumelt, er guckte aber zunächst die Braune an, die sich gut unterhalten fühlte und amüsiert mit dem Kopf schüttelte.

Eine Braune kenne ich z. Entfernte Bekannte von mir hat einen Neger geheiratet, der wirkt in jeder Gesellschaft immer angenerft, weil er keine Arbeit findet.

Da ist der Umgang nie so entspannt wie mit Deutschen. Entweder rennen sie für die Commerz Bank, oder noch schlimmer wenn Löw mit seiner leicht schwul angehauchten Stimme was von Nivea fasselt.

Am schlimmsten jedoch ist Narben Jonny Schweinsteiger. Aber auch di armen Flüchtlinge dürfen ja in letzter Zeit nicht fehlen. Da quatschen Merkel und ihre Versallen von Fachkräften, die allesamt studiert haben und super ausgebildet sind, in den Medien jault man rum, sie will Ärztin werden, sie auch, sie hat eine Chance sie nicht- es gibt gar nicht so viele Eimer, wie man erbrechen muss…….

Ick glaube, das viele schon diese Spots gesehen haben. Es ist nur noch albern! Man hört nur noch Gauland, Gauland, Gauland, der Pöhze. Und so weiter und so fort.

Wer investiert noch in ein Land, das auf dem Weg ist zum Islam bzw. Merkel und Gabriel und die gesamte Lügenpresse sind ökonische Laien oder sie verdrehen absichtlich die Tatsachen um der AFD zu schaden.

Niemand investiert in ein Land, das wirtschaftlich immer mehr durch Fremde geschwächt wird. Gibt es ein islam. Land auf der Erde, das ohne den Verkauf von Öl ökonom.

Die Türkei ist 6. Schnell ist da dieser und jener Satz aus dem Zusammenhang genommen und zusammengesetzt. Wenn ich es mit meinem Gesprächspartner nicht gut meine, kriegt das Ganze fix einen skandalösen Zungenschlag.

Dass die anderen Medien sich dann darauf stürzen, ist klar. Dieses unendliche systemgetreue AfD Gelaber geht mir auf die Eier, sagt mal die Wahrheit über die Herrschaft dieses Landes und fordert ein souveränes Deutschland.

Babieca, das ist fies. Rupert Neudeck war eine ehrliche Haut, aber nunmal anders gepolt, was auch mit seiner jesuitischen Herkunft zu tun haben könnte.

Ein Besessener, hat vor Jahrzehnten schon seinem Körper mehr zugemutet, als der auszuhalten vermochte. Es ist zu offensichtlich, dass hier nur ein Weg gesucht wird, von den Verfehlungen der Dumpfbacke im Hosenanzug — jawohl, sie ist dumpf, simpel gestrickt und unintellektuell, sie kann nur Machtpolitik — abzulenken, die das ganze Unheil für unser Land und Teile Europas erst heraufbeschworen hat.

Manchmal steht man sprachlos, solcher Naivität gegenüber. Die Lügenpresse lauert doch nur auf solche Ausrutscher.. Deutschland ist ein Haifischbecken gegenüber Kritikern und anders denkenden Menschen..

Komisch, gestern konnte ich noch auf viele Internetseiten zugreifen, die die Anzeige gegen den Frauenschläger Jerome Boateng erörtern! Diese merkwürdige Sache ist ja schon wieder untergegangen in all dem Trubel: Wie kann es überhaupt zu so einer falschen Aussage kommen?

Das oben ist eine einleuchtende Erklärung. Dann hätten sie also ein weiteres Mal gelogen!!! Das sollte es auch sein, konnte ich mir in diesem Fall nicht verkneifen.

Ich hatte vor Neudeck mal Hochachtung. Aber irgendwann verlor er vor Rettungsbesessenheit den Faden und spannte sich vor seltsame Karren. Wir brauchen das Ministerium für sozial verträgliche Umsiedlung.

Droht ein Stadtteil in Richtung Ghetto zu kippen, weil zuviele zugewanderte Asoziale dort gelandet sind, so werden einfach einige bio-deutsche Familien dorthin zwangs-umgesiedelt, damit die bunte Mischung wieder stimmt.

Bei Weigerung der Umsiedlungsanordnung ist die gesamte bio-deutsche Familie unverzüglich in buntes Umerziehungslager zu verbringen, wo sie ein Jahr lang mit einem 24 Stunden-Programm die Schönheit und Gerechtigkeit einer bunten Gesellschaft gelehrt bekommen.

Diese konzertierte Besudelung hat immer schon so wunderbar funktioniert um Konkurrenz klein zu halten. Wo du gerade da bist: Nachträglichen Dank für die erhellenden Berichte über Gambia neulich Nacht.

Jeder, wirklich jeder denkt jetzt darüber nach, ob die skandalisierte Aussage denn so schlimm ist: Wen will ich denn als Nachbarn haben, darf ich da überhaupt einen Wunsch haben, darf ich einen Schwarzen oder sonst ganz Fremden nicht haben wollen, oder ist das schon rassistisch?

Viele werden zum Ergebnis kommen, dass die Aussage Gaulands völlig im Rahmen ist. Und wenn die vorher noch nicht AfD-affin waren, werden sie es jetzt sein.

Jeder sieht, mit welchen Methoden die Lügenpresse arbeitet. Aus einem Hintergrundgespräch zitieren, aber nicht belegen können, und dann eine Beleidigung konstruieren….

Vor allem am Band mangelt es: Zwei Stunden später dann rudert Holl wieder zurück: Was geagt wurde, kann man ja nicht prüfen. Bliebe nur, dass der Inhaltr solcher Gespräche nicht veröffentlicht werden dürfte.

Aber da kenn ich die Sachlage nicht. Kann mir nicht vorstellen, dass das strafbar ist. Babieca hatte meine ich was dazu geschrieben.

Hab ich jetzt aber nicht parat und ich denke eben das wird nur eine Ehrenwort-Vereinbarung sein? Es muss totale Vollpanik bei der Raute des Grauens vorhanden sein, dass die sich zu dieser getürkten angebl.

Aussage von Gauland äussert. Wenn die gleiche Aussage von einem Integrationsbeauftragten gemacht worden wäre, hätte man sie als einen klugen Hinweis auf den Alltagsrassismus in unserem Lande verstanden.

Gauland hat nichts falsch gemacht. Im Moment kann die AfD sagen, was sie will, es wird alles gegen sie verwendet. Es ist ein Skandal, dass die FAS diese justiziable Titelzeile gewählt hat, justiziabel, da es eine rechtliche Falschaussage ist.

Es ist für jeden Juristen unverständlich, dass hier eine Beleidigung vorliege. Die FAS hat einen Fehler gemacht, für den sie einstehen und sich entschuldigen sollte.

Ach, komm, nicht so dramatisch! Lohse und Wehner sind bei der FAZ resp. Auch damals gab es viel Empörung unter den Lesern — hat ihnen das langfristig geschadet?

Ulf Poschardt solle mal im linken Milieu zur Nationalelf forschen. Schon haben die Kommunisten für die DDR gejubelt und als ich bei den Linken im Blog war hat es keiner von denen ertragen, dass die Deutschen damals sowohl den Engländern als auch den Argentiniern 4 Tore eingeschenkt haben.

Das von Deutschland dem schlimmsten Land der Welt. Aber einer schrieb es ja hier. Die Nationalelf gilt erst wieder etwas, seit sie in gewisser Weise auch wenn ich diesen Standpunkt so nicht vertrete keine mehr, sondern eine Migrantenelf ist.

Und daraus soll jemals wieder was werden? Kommt alle naselang mit diesem Baudrillard an, was mir sowieso schon höchst verdächtig ist:.

So gesehen, das habt ihr gut gemacht liebe FAZ Journalisten. Und gebt es doch zu, wenn es die AfD nicht mehr geben würde, hättet ihr einen Phantomschmerz.

Ihr seit einfach Schisser und getraut euch nicht zu eurer Meinung zu stehen. Übrigens das Kuriosum ist mittlerweile, dass das System ein Gefangener seiner selbst ist.

Man braucht nur googeln. Das sollten auch Vertreter der AfD wissen, insbesondere wenn sie sich den Medien anvertrauen. Die Politisch Korrekten sollten diese Wahnsinn ruhig auf die Spitze treiben weil im Grunde genommen kann man alles was wir Weissen sagen als weisse Überheblichkeit interpretieren.

Heribert Prantl und sonstige Bluthunde irgendwann unter das eigene Fallbeil — das von durchgeknallten farbigen und religiösen Mimosen missbraucht wird — enden.

Bei den Parteitags-Torten war das nicht anders. Erst neulich wieder, zum fünften mal: Alle Politiker der AfD müssen unbedingt darauf achten, dass bei allen Interviews mit Journalisten der Lügenpresse eine eigene kleine Handvideokamera zur Dokumentation mitläuft.

Auch braucht die AfD dringend eine rote Liste mit welchen Lügenpressen-Journalisten sie nicht mehr spricht.

Denen sagt man nichts, mit denen verkehrt man nicht vertraulich! Das Traurige ist, dass sich die uninformierte Bevölkerung so leicht manipulieren lässt, die meisten plappern nur nach ohne sich selbst zu informieren.

Hab es gestern mit einem schmunzeln im ZDF gesehen. Zudem nimmt die Afd kein Schaden, denn Gauland spricht den Deutschen aus der Seele, das sie lieber neben vertrauten Menschen leben wollen.

Das widerum verschweigt das Zdf: Man sollte die Lügenpresse nicht aufwerten, indem man mit ihr spricht. Sollen sie doch ignoriert werden- für steigende Auflagenzahlen würden diese aus kaputten Familien stammenden Existenzen doch die eigene Mutter verkaufen!

Sollen sie abschmieren, wer braucht heute noch Zeitung? Kann ich drauf verzichten. Ein Junge aus der beschauliche Kurstadt Bad Breisig. Ruhiger, friedlicher Flecken, auch Godesberg war mal eins der besseren Viertel in Bonn.

Aber wer auf der Pappschachtel der Kinderschokolade abgebildet ist, das ist natürlich wichtiger oder wer wen nicht zum Nachbarn haben möchte.

An diesem Mumpitz wird sich hochgezogen, während aus unserem Land dank Merkels Verfassungsbruch ein Sicherheitsrisiko wurde.

Ist schon klar, Gauland mag keine Neger in seiner Nähe und Pirincci möchte die Konzentrationslager wieder haben. Wenn man nur Lügenpresse konsumiert, mag das plausibel erscheinen.

Zum Glück sind die Deutschen mehrheitlich nicht doof. Merkels irre Asylflutung mit Millionen asozialen und männlichen Arabern machen es auch in Deutschland möglich:.

Durch Migration und veränderte Lebenserwartungen sinkt der Frauenanteil. Eine Entwicklung, die ganz Europa betrifft.

Ein Experte warnt vor wachsender Gewalt als Folge. Kein Kopftuch bei der Arbeit: Das Bundesverfassungsgericht hatte Lehrerinnen das Kopftuch erlaubt.

Wenn das keine Solidarität ist! Die Hochedlen der Mopo Redaktion bestreiten ihre Gehälter mit den Einnahmen aus der Zwangsprostitution und arbeiten bestens mit den Zuhältern der Stadt zusammen, die ihre Menschenware — bebildert, nackt, obszön — dort, in diesem Schmierblatt, feilbieten.

Toleranz ist jetzt gefragt! Westliche Werte müssen verteidigt werden! Die Freiheit der Prostitution und der Pornografie!

Auch diese Lohnschreiber können einem Gauland nur mit Niederträchtigkeit begegnen. Und wieder mal kann man berechtigterweise rufen: Lügenpresse halt die Fresse!

Ein deutscher Kollege von mir sagt immer, dass er nicht neben Kurdenpa.. Er hasst die wie die Pest. Niemand regt sich über seine Äusserungen auf, niemand nennt ihn einen Rassisten, er bleibt völlig unbehelligt.

Warum ist das so, wer hat eine Antwort? Es handelt sich um die sog. Und im Unterbewusstsein sind diese Sprachverbote bereits verankert, selbst, wenn man so politisch unkorrekt ist, wie wir.

Das kann ja auch schon als versteckte Diskriminierung verstanden werden. Das ganze läuft dann darauf hinaus, dass man irgendwann fast gar nichts mehr fragen darf oder mag.

Man verstummt weitestgehend und plaudert nur noch mittels oberflächlicher Floskeln, oder man ist froh, wenn man gar nicht miteinander sprechen muss.

Auf jeden Fall tut man so, als habe der andere irgendwie gar keinen individuellen Körper. Dem werden sich aber die Grünen gnadenlos entgegenstellen und zu verhindern wissen, dass unsere Justiz sich für kleine moslemische Mädchen einsetzt.

In der Asylkrise kommen mehr minderjährige Mädchen mit ihren oft volljährigen Männern ins Land. Gerichte sind uneins über den Umgang mit den Paaren.

Die Justizminister wollen Scharia-Ehen bekämpfen. Sind denn alle bekloppt. Was hat Gauland gemacht? Er hat eine Feststellung bzw.

Darstellung getroffen die ohne weiteres Bestand hat. Was soll der ganze Hype? Drehen jetzt alle am Rad? Herr Gauland hat niemals behauptet, dass er Herrn Boateng nicht als Nachbarn haben wolle.

Der Zeitpunkt passt also! Bessser kann es für die Gegner der AfD kaum laufen. Genau das gleiche Prinzip. Natürlich steht die Nationalmannschaft hinter Boateng, wird im gleichen Atemzug nun aber gegen die AfD instrumentalisiert.

Den Kickern ist das wohl egal — wenn die Kohle stimmt oder wenn sie es überhaupt begreifen… Das hat ja mal wieder super geklappt, ihr falschen, heuchlerichen Schlangen von der Qualitätspropaganda.

Es erinnert ebenfalls sehr stark an die üble Kampagne gegen Akif Pirincci — es ist das gleiche Muster. Der Schaden bleibt immer angerichtet. Bei der Gelegenheit erfährt man, dass es der Kinderschokoladen-Kram sogar bis nach Frankreich geschafft hat: Kaum ist man mal ein paar Tage nicht da, versucht die Mischpoke ihren Stürmer-Stil zu perfektionieren.

Dabei sollte man nach Gaulands Aussage wirklich mal genau hinschauen, ob denn die Empörten wie Maas und der Rest der Flachköpfe in Massanzügen überhaupt Neger, Halbneger, Halbdeutsche oder wen auch immer in ihrer Nachbarschaft haben.

Klar, dass die Heuchler aufschreien und ihre eigene Ablehung des geforderten Buntseins auf einen aus der AfD abwälzen.

Mittlerweile ist es doch soweit, dass einer aus der AfD noch so viele Hände schütteln und Babys küssen könnte und das mediale Pack würde daraus geküsste Hände und geschüttelte Babys machen.

Nun liegen den Beamten 18 Anzeigen mit sexuellen Hintergründen vor. Betroffen sind vor allem sehr junge Frauen. Wer investiert noch in ein Land, das auf dem Weg ist zum Islam … Alvin Warum sollte sie in ein bereits islamisch absinkendes Westeuropa streben?

Und auch dort kann man doch auf keinen Tüchtigen verzichten. Nein, der Türke Pirincci möchte die KL nicht wieder haben.

Wenn ich mir vorstellte, ich ginge als Deutscher in ein fremdes Land, brächte dort die Chutzpah auf, Japanern, Russen, Türken, Israelis, Mexikanern, Franzosen oder wem auch immer die tatsächlichen oder vermeintlichen dunkelsten Flecken deren Geschichte vor die Nase zu halten.

Wohl zuviel Benzol erwischt, der Gute. Wohl zuviel Benzol erwischt, der Gute, oder vor lauter Unterwerfung unter die Sprachgebote nicht mehr gewusst, wo oben und unten ist.

Irgendwie muss man als Anhänger der Imperatrix seine Ehrerbietung in Worte packen und das ist zu Zeiten der politischen Korrektheit alles andere als einfach.

Bären haben wir nicht, Wölfe kommen zwar, werden aber von einer anderen Gruppe mit Beschlag belegt. So funktioniert die Lügen -Presse in Deutschland.

Ohne Videoaufzeichnung geht gar nichts mehr. Von Afrika weg über die Landbrücken nach Norden, weg aus dem Pigmentgürtel.

Viele sind dabei umgekommen, weil im kalte Norden kein Überleben von Afrikanern möglich war. Die Schwarzen hingegen lebten weiterhin im Paradies, wo nur ein Grabstock benötigt wurde um Wurzeln und Insekten als Nahrung zu haben.

Merkel hat bereits in dieser Sache den so genannten Europa Preis dieser Coudenhove Kalergi Stiftung erhalten und sie ist weiter eifrig daran dieses Verbrechen fortzuführen.

Kritik an diesem verbrecherischen Plan ist diesen Weltregenten nicht erwünscht und wird vielgestaltig unterdrückt, verboten, verleugnet, aber ist angesichts der Tragweite als Notwehr gefordert.

Wer möchte einen Ghetto-Rappper mit der entsprechenden Ästhetik, zu der auch die Ethik gehört und dessen Bruder sich für den Islam und Ghana entschied?

Ich brauche solche Familien nicht in meinem Umfeld. Wer meint, Boateng mit seiner Family sei seriös, soll sie doch mal in seinen Garten einladen — https: Durch sein allgemein intelligentes, aufrichtiges und gleichzeitig bedachtes Auftreten.

Eigentlich ist das also fast ein Ritterschlag für Gauland. Ich habe einmal einen brasilianischen Fussballprofi als Mieter gehabt.

Der Fernseher lief bei denen ganzen Tag u. Nacht laut durch die Tür zu hören. Die Kinder spielten im Vorgarten Fussball.

Die Gerüche der Gewürze zogen durchs Haus. Ich möchte Boateng nicht!!!! Ich hätte da so eine Idee. Ich würde in dieses Boot gerne Satansfratzen und apokalyptische Visionen von Hieronymus Bosch und die Todsünden, darunter vor allem die Wollust und die Gier, setzen.

Ach ja, und dann würde ich den Veranstaltern des Leipziger Katholikentags, die die AfD ausgrenzen, gerne sagen, dass sie sich unchristlich verhalten, denn in meinen Augen gibt es keinen Grund zur Ausgrenzung, da diese Menschen dafür sorgen wollen, dass es auch in Jahren noch Katholiken gibt, und diese davor bewahren wollen, sich wie die Lemminge in den Selbstmord zu stürzen und an den Baukran zu hängen.

Deshalb sind sie für mich keine Sünder. Im Übrigen machte er Blinde wieder sehend und Lahme wieder gehend, und auch wenn es im konkreten Sinne wohl leider Humbug ist, so sollte es im übertragenen Sinne allen eine Warnung sein.

Aber er ist ja dabei und alles wird gut! Namen muss ich mir jetzt nicht merken, oder? Irgendeine jährige, rechtgläubige, kaffeebraune Visage mehr eben.

Nun bei mir ist das so, dass ich selten mit Negern zu tun hatte mit Negerinnen überhaupt nicht, obwohl wenn ich nachdenken würde käme wohl das eine oder andere zusammen, aber nebensächlich, wie Kinderwagen anheben.

Und wenn, dann war das nie unangenehm. Auch hier in Dorsten sind die Neger in keiner Weise bisher unangenehm. Die schieben Kinderwagen und halten noch ein Töchterchen an der Hand.

Die sitzen alleine auf einsamen Bänken am Waldrand, gehen spazieren oder kommen mir beim Familienausflug entgegen allerdings da ohne Mann, nur Frauen und Kinder, ich will nichts Falsches erzählen.

Alles in der Nähe der Unterkunft. Im Studentendorf war es vor 40 Jahren so, dass eine nicht so attraktive Frau mal ganz viele Neger kannte.

Aber die waren freundlich. Damals trauten die sich nur an das was für sie übrig blieb. Das ganze ist etwas traurig, aber das Leben ist und war nun mal so.

Aber sie dürfen natürlich i. Während der ersten Meisterschaft hatte ich leichte Entzugsprobleme, bei der darauffolgenden hat mich der Quatsch nicht mehr gejuckt.

Und Hauptsache, Shkodran Mustafi kann weiter ungehindert Spanier mit dem Tod bedrohen, wenn sie die Bierflasche vor seiner heiligen Fresse nicht entfernen.

Beonders , dass er oft schlecht steht, aber trotzdem bei seinen 1,90 immer mit Seelenruhe noch hinkommt um die Situation zu bereinigen. Ich denke deshalb spielt er bei Bayern und in der Nationalelf denn da zählt gnadenlos nur eins: Es wird immer irrer.

Der überaus politisch korrekte Herr Gauland rechtfertigt sich also gegenüber einer ganz normalen Sichtweise. Warum sonst rotzen die JounalistInnen tagtäglichen solche Artikel in die Zeitungen.

FC Köln und der Nationalmannschaft ist, muss man wirklich nehmen was man kriegen kann. Jetzt will ich bis zum Die Selbstkontrolle der Presse müsste immer bessere Qualität und Leistung abliefern.

Je länger man dabei ist, desdo weniger überrascht ist man von solchen Dingen. Das Blog sollte also vielleicht einen Schritt zurücktreten und es als normales systematisches individualökonomisches oder spieltheoretisches Verhalten der Teilnehmer erklären und die entsprechenden moralischen Implikationen mit den Qualitäts-Leistungs-Ansprüchen gegenüberstellen um klar zu erkennen und dem Leser die vermeintliche Qualitäts-Leistungs-Brille von den Augen zu nehmen und den wahren Zerrspiegel aufzuzeigen.

Eine Aufputschung von Berichten ist auch bei normalen Themen inzwischen sehr üblich. Wie bei Gewürzen braucht man immer mehr um die Reizschwelle zu aktivieren.

Und wegen des Marktes: Der funktioniert nicht, weil keiner die Aufdeckung der Informationen fordert. Wenn nach ein paar Wochen oder 1—2 Quartale später die Libor-Gebote geoutet worden wären wie es das Orderbuch anständiger Börsen macht, gibts auch weniger Nebenabsprachen.

Ein Markt ist wie eine Wippe und in sich perfekt. Wenn er es nicht ist, stimmt etwas nicht. Wenn ich Finanzminister wäre, würde ich die Lohnstatistiken outen und jeder würde sehen, ob man Reporter lernen sollte oder besser nicht.

Sparkassen müssten sehen wie viele Bauprojekte beantragt sind und mit der Nachfrage Tageszeitung offen sichtbar abgleichen und sehen wann es keine Kredite mehr für neue Häuser und Wohnungen gibt.

Es gibt Kleinstädte wo es seit 10—15 Jahren einen massiven Wohnungs-Überhang gibt. Auch das würden anständige Bürgermeister erkennen und benennen und regeln.

Jeder Finanzminister hat realtime die Daten um Kredit-Blasen vor Entstehung schon auszumerzen und die Genossenschaftsbanken und gemeinnützigen Sparkassen würden gerne mitmachen weil die Sparbücher das wollen.

Grund für Marktversagen ist nicht der Markt sondern Informationsmangel und politische Trägheit. Wer in Mietmafia-Gebieten baut, sollte alles innerhalb der ersten 12 Vermietungsmonate sofort steuerlich absetzen dürfen als Belohnung für die Wohnmarkt-Entlastung.

Steuersubventionen sind völlig unnötig. Märkte funktionieren per Definition. Wer mal Produkte und Preise und Angebote sucht, erkennt wie weit weg viele Pseudomärkte von echten Märkten sind.

Er erkennt aber auch die wenigen echten Märkte und ihr Funktionieren. Sorry für den Text. Aber es gibt leider keine Bildungs-Wikis wo man sowas hinterlegen kann, weil die Presse wenig zwischen echten und Pseudo-Märkten Oligopolen, Monopolen, Darkrooms, Abzock-Märkten, Labyrinthen… unterscheidet.

Weil die Informationen nicht so fliessen, wie es echte Märkte erfordern würden. Weil die Profiteure dagegen sind und z.

Preis-Transparenzler abmahnen und verklagen. Echte Märkte sieht man bei Eurobuch mit ein paar Test-Anfragen und z. Vielleicht sind Wettbüro-Quoten auch oft noch das ehrlichste.

Weil das Schnappszahlen sind, hatte ich mir das mal so gemerkt, kann aber falsch sein. Da überzeugter Fussballfan mit Sachverstand, wurden die EM genossen.

Schönes Gedicht, hat nur einen Schönheitsfehler. Die spanische Nationalhymne hat gar keinen Text, und das macht das mitsingen unheimlich schwierig!

Schon gar nicht mehr jetzt, wo der kontrollierte Systemfussball seine Spuren hinterlassen hat. Geschichte wiederholt sich eben doch ;-.

Ich finde, dass Du am Thema vorbei kommentierst. Es geht Stefan doch gar nicht darum, das kritisiert wird, sondern wie. Und das finde ich, hat er sehr treffend beschrieben.

Und zweites ist es dafür unergeblich, ob es Zufall, der falsche Schuh zur falschen Zeit oder Löws Schuld ist. Mein Kind 1 hat bei einem bundesweiten Mathematik-Wettbewerb einen dritten Platz belegt.

Es war also eines von ca. Wie gesagt, nur in Deutschland, nicht einmal in Europa. Und dem soll ich jetzt guten Gewissens sagen, dass es ein Versager ist?

Oder das der Lehrer ein Versager ist? Oder das hessische Schulsystem? Nee, verstehe ich jetzt nicht. Ist aber auch egal. Ich bin schon sehr am Thema gewesen, habe den Text seines Zeugen kritisiert, der schlicht unterirdisch ist, und habe dann auf eine Frage den Versuch einer Antwort gegeben.

Mehr aber auch nicht. Und nun ist für mich gut. Denn wenn der Text sich darin erschöpfen sollte, einmal mehr zu erklären, wie niederträchtig die Blödzeitung agiert, dann gibt es da in der Tat nicht mehr zu sagen.

Ich ziehe Argumente in der Regel den Spitzfindigkeiten vor. Was soll das sein?!? Das kann doch nur eine 1! Generation sein, die etwa gleichalt ist und einen Titel geholt hat.

Das kommt aber für Deutschland i. Mit Özil etwa, und mit Neuer. Das wäre eine goldene Generation. Aber moment mal — die sind doch Anfang 20!

Wie kann denn dieses Tunier da schon das Ende sein?? Wieso ist jetzt schon der Abgesang dran?? Es ist wirklich ein Graus. Und durch die Fernsehsteuer nächstes Jahr muss das wirklich jeder mitfinanzieren.

Und in solchen Momenten sind solche Beiträge wirklich interessant. Vielleicht, weil sie einem das Gefühl geben, man fühlt nicht alleine so.

Der Boulevard in den Medien soll ja die Gefühle der Konsumenten wiederspiegeln. Muss ja nicht gleich Bild sein. Stellen Sie sich vielleicht mal das Jahr vor: Von den Buchmachern hoch bewertet.

Von keinem Land bekommt sie einen Punkt und wird letzter! Fassungslosigkeit, zerplatzte Träume, auch Entsetzen? Diese Beiträge sollen diese Emotionen einfach wiederspiegeln.

Klar, jetzt, Tage später betrachtet, sind sie unter aller Sau, sozusagen schweinischer Journalismus. Aber zeitnäher — warum nicht? Hat man selbst mal auf dem Platz gestanden und ähnliche Wechselbäder erlebt, wundert man sich hier über gar nichts.

Aber darum geht es doch nicht. Es geht doch nicht darum, dass Leute nicht mitfiebern sollen und von mir aus auch ihre irrationalsten Empfindungen ausleben sollen.

Das Gefühl der Niedergeschlagenheit, das — obacht! Sie sind dieses Deutschland, das um Fassung ringt und seine Hoffnung in irgendeinem Strand begraben musste.

Und dann stellt man fest, man hat gar nicht mehr die Informationshoheit über die gesendeten Bilder. Jogis gequälte Scherze mit Balljungen, falsche Tränen usw.

Diese haben dafür im übrigen auch Argumente genannt und nachvollziehbare Fragen gestellt. Auf diese antworten Sie entweder gar nicht oder mit der etwas snobistischen Attitüde, dass es ja eigentlich gar nichts zu diskutieren gebe, denn Ihr Argument, dass der Text schlicht unterirdisch ist, weil er schlicht unterirdisch ist, ist natürlich zwingend.

Und er hat m. Zeigler hat emotional reagiert, er hat als Fan der Mannschaft reagiert. So wie er schreibt, lässt er quasi gar keine Kritik an Mannschaft und Trainer zu.

Diskussionswürdig finde ich — wie Stefan Niggemeier auch -, wie sich zumindest Teile der öffentlich-rechtlichen Sportberichterstattung entwickeln.

Da hat das Boulevardeske offenbar überhandgenommen. Ich gehöre zu denen, die schwer enttäuscht waren nach der Niederlage. Aber ich kann eben auch anerkennen, dass Italien besser war.

Und guter Journalismus sollte das auch rekonstruieren können. Stefan macht mit seinem Beitrag deutlich, wie sich der Journalismus selbst abschafft.

Das ist das wirkliche Drama. Denn wirklich gehaltvolle Berichterstattung gibt es offenbar kaum noch im Bereich des professionellen Journalismus.

Die fachliche Begleitung der EM mit wirklich kenntnisreichen Analysen hat ein privater Blog geliefert Spielverlagerung.

Die haben das geleistet, was man eigentlich von den Profis erwartet. Solange die einschlägigen Medien nur noch Stimmungsjournalismus machen, sind sie das Geld nicht mehr wert, dass man in sie investieren soll als Kunde.

In den letzten Jahren habe ich insgesamt mehr Blogs gelesen. Hintergründe gab es vor allem dort, während die Zeitungen oft nur die Agenturmeldungen nachdruckten.

Unter diesen Umständen erscheint ein Abo einer Zeitung schlicht sinnlos. So kommen die Medien nicht aus der Krise heraus. Dennoch finde ich es sehr merkwürdig, wie die Medien damit umgehen.

Heute in der Bild: Die emotionale Partizipation des Konsumenten ist doch eins der wichtigsten Themen der aktuellen Medienlandschaft.

Nicht nur im Fussball bzw. Mann spielentscheidend sein kann. Auch anderweitig werden Retweets und Facebook-Clubzahlen angeführt, als ob es sich dabei um ein Qualitätskriterium handeln würde.

Die logische Konsequenz ist, dass momentan die Fans stärker hofiert und in den Extremen ihres Kults bestärkt werden als je zuvor.

Wie OJ anschaulich demonstriert, besteht der eigentliche Reiz der emotionalen Partizipation darin, auch an etwaigen Erfolgen teilhaben zu können.

Das Fantum ist so gesehen eine emotionale Investition, die bei einem Sieg einen Gewinn ausschüttet. Verliert ein Team, so hat es seinen Fan deshalb tatsächlich auf gewisse Weise um seine Investition betrogen.

Die darum herum bestehende kommerzielle Maschinerie hat dabei symbiotischen Charakter. Einerseits profitiert sie dadurch, in die emotionale Verknüpfung des Konsumenten miteinbezogen zu werden, andererseits kann sie ihm helfen, seine Bindung noch zu vertiefen und damit den potentiellen Gewinn zu erhöhen.

Die Berichterstattungstaktik der Bild kann im Rahmen dieses Komplexes gesehen werden. Die künstliche forcierung der emotionalen Fallhöhe ist nicht mehr auf das verlorene Spiel hin ausgerichtet, sondern zielt bereits darauf ab, den nächsten Sieg umso herausragender erscheinen zu lassen.

Zudem wird auch hier versucht, die emotionale Bindung zum Konsumenten aufrecht zu erhalten. Dessen ungeachtet markiert die Bild aber wieder den Tiefstpunkt des Niveaus, was sich nicht auf aktuelle Trends zurückführen lässt.

Endlich kommen Sie mal zum Punkt: Keine besonders neue Forderung. Schon gar nicht im Sportjournalismus. Es gab oder gibt sie aber dennoch. Die kompetenten, sachlichen Sportreporter, die nicht mir dem Karteizettelkasten sinnlose Botschaften durch die Welt posaunen, sondern fundiert Bericht erstatten können.

Merken Sie den Zusammenhang? Das alles sind Randsportarten. Da schauen nur wahre Fans zu. Ausgelöst durch Maske, Schulz und Ottke haben sich auf einmal Menschen für Boxen interessiert, die davor allenfalls mal Ali gesehen haben, aber denen ein Hagler, Mayweather oder de la Hoya schon nichts mehr sagte.

Die haben auch kein echtes Interesse an dem Sport, sondern an dem Event an sich. Und deshalb hatten und haben wir auf einmal in ARD und ZDF Kirmesbudensportreporter, die keine Ahnung von der Materie haben, grundsätzlich für den Heimboxer sind und denen es mehr darum geht, Atmosphäre rüber zu bringen und Stimmung zu machen.

Da wird der Kampf zur Nebensache. Und dem Publikum gefällts. Weil, wie schon gesagt, die keine Ahnung haben, was da überhaupt passiert.

Lustig wird es dann immer, wenn ein Kastor den gleichen Kampf ein paar Tage später auf Eurosport kommentiert. Da sind Welten dazwischen. Auch in der Beurteilung.

Aber da sind auch keine Einschaltquoten, weil die Party-People schon weitergezogen sind. Meine Freundinnen, die sonst keine Ahnung von dem Spiel haben, laufen seit mit geschminkten Deutschland-Fahnen auf den Wangen herum, finden Schnucki hat die Haare schön und Phillip ist niedlich.

Fanmeile, Public Viewing, Party ist angesagt. Das eigentliche Spiel ist Nebensache. Und bei vielen Männern ist das übrigens auch so.

Da haben im Laufe der Jahre mal was von Raute, Doppelsechs, hoch und tief stehen oder Pressing gehört, aber was das genau bedeutet, wissen die auch nicht.

Interessiert die auch nicht. Reicht doch für ein Pseudofachgespräch in der Kneipe. Und deshalb braucht es entsprechend auch gar keine Journalisten, die wirklich Ahnung von der Materie haben.

Die Ahnung wäre auch gar nicht gefragt. Da müssten die sich ja mit dem Sport eingehender beschäftigen. Und das ist ja nicht Sinn der Sache.

Macht was sie immer macht. Bedient die Event-Masse mit Gefühlsduselei und nicht die interessierten Sportfans. Denen kann man also wirklich gar nichts vorwerfen.

Es geht in diesem Eintrag um die Nachberichterstattung am folgenden Tag. Wenn Sie meiner Logik folgen können, wären Sie gar nicht mehr so erschrocken darüber.

Und das ist die absolute Mehrheit. Und der wirklich kompetent, interessierte Fan ist die absolute Minderheit und tummelt sich dann eben auf aas etc.

Es gibt da aber einen gewissen Zusammenhang Stefan. Und weil es an Fachwissen bei den Berichterstattern fehlt, fehlt es auch an Einsprüchen gegen eine solche dramatische Zuspitzung.

In einem Umfeld ohne Fachwissen ist ein solcher Pseudojournalismus einfacher durchzusetzen. Zur Berichterstattung der ÖR: BILD zeigt enttäuschte Liebe anders, was oben schön analysiert ist — aber es betrifft durchgehend auch so genannte Qualitätsmedien, da ist es nur etwas intellektueller verstellt, die Art der Unterhaltung dem Zielpublikum angepasst.

Zeigler ordnet sich dort seit Jahren sozusagen: Der Kern ist ein anderer: Wo sonst im Journalismus und sogar im Sportjournalismus gibt es Vergleichbares, lassen Redaktionen das mit sich machen: Es ist immer nur Unterhaltung.

Mir fehlte zu den Bildern der Abreise von Enyia: Das hätte mal was gehabt. Geht das alles nicht einfach mal ein bisschen differenzierter?

Aber das ist ja okay, weil es die FAZ ist, die ist ja nicht iiih. Könnte man durchaus auch mal erwähnen. Oder auch das ethische Selbstverständnis eines Verbands, der Kinder an der Hand ihrer Idole ins Stadion einziehen lässt — aber nur, sofern sie vorher bei McDonalds waren und dem Konzern ihre Daten geschenkt haben und dabei möglichst Burger und Pommes essen.

Ich bestehe jedenfalls darauf, dass ich nicht Papst bin. Aber auch wenn man sich andere Mannschaftssportarten wie Handball, Eishockey, Basketball oder Baseball etc.

Weil dort nicht garantiert ist, dass der Bessere auch als Sieger vom Platz geht. Ein wichtiger Grund dafür dürfte in der durchschnittlichen Anzahl der pro Spiel erzielten Punkte bzw.

Ein glücklicher Wurf entscheidet in einem Basketballspiel noch nicht über Sieg oder Niederlage, jedenfalls nicht allein.

Und wenn doch, so kann man davon ausgehen, dass beide Mannschaften tatsächlich annähernd gleichwertig waren. In einem Handbalsspiel führt nahezu jeder Angriff zu einer Toraktion weil es in dem Sinne kein Mittelfeld gibt, in dem Angriffe abgefangen werden könnten , sodass sich die Mannschaft mit den besseren Werfern und den besseren Verteidigern am Ende auch durchsetzen wird.

Da ist es sehr viel wahrscheinlicher, dass sich am Ende die Mannschaft mit dem besten Kader durchsetzt, selbst wenn sie in einzelnen Spielen mal überraschend verliert.

Ich verweise hiermit mal auf Kommentar 83 bzw. Auch hier also die Erkenntnis: Es ist ganz einfach so: Dass es in den US-Sportarten kein Unentschieden gibt, zeigt aber vielleicht, dass meine Begründung auch nicht so abwegig ist.

Damit sind wir wieder beim Ausgangspunkt. Es hat mehrere Paradigmenwechsel gebraucht, bis diese ökonomische Sichtweise Mainstream werden konnte siehe meinen Verweis auf Wilsons Buch.

Dass Löws Vorgänger weitestgehend erfolglos waren, hat ihm dabei sicherlich in die Karten gespielt.

Wer immer gewinnt, hat natürlich keinen Grund, sich Gedanken über Ästhetik zu machen. Ich will mich hier jetzt gar nicht für eine der beiden Positionen stark machen.

Ich stimme dir zu: Griechenland wird niemand den EM-Titel von streitig machen können. Mir vorzuwerfen, ich verstünde nichts von Fantum?

Ich melde mich noch mal bei Dir, wenn Du den Schmerz verwunden hast. Das ist der Kern des Regelwerks. Alles andere sind ästhetische Betrachtungen, die natürlich ihren Wert haben.

Aber eben nicht den entscheidenden. Mag die eine Mannschaft schöner spielen, die andere kämpferischer… es wird Dutzende solcher Kategorien geben, die man heranziehen könnte.

Der Witz an der Sache ist ja nun, dass wenn die gleichen Mannschaften drei Tage später erneut aufeinandertreffen würden, keineswegs klar ist, dass sich auch das gleiche Ergebnis wieder einstellt.

Wie sinnvoll es ist, eine Definition zu verwenden, die zu derart kurzfristigen Bewertungen führt, kann sich jeder selbst überlegen.

Ich will aber auch nicht stören, das ist hier Deine Spielwiese. Ein Fan, der sich als Journalist tarnt. Wenn ich von Basketball höre, dann gehen die Spiele dort meist Pauli gegen München in der 2.

Ich bin selbst nur ein Fan, aber eingeschaltet habe ich das Gerät nach Abspielen der Hymnen. Ausgeschaltet hätte ich es besser mit dem Abpfiff.

Zudem wollen sie immer wieder abrufen, was sie schon ahnen: Es ist ein Aufputschen und ein Abkühlen, und dazwischen ein Spiel mit ungewissem Ausgang.

Ein analytischer Zugang würde mir gefallen, aber das, was sie tun, ist ja auch kein emphatischer, kein emotionaler Zugang: Es wird so getan als interessiere man sich für Stimmungen und Gefühle, aber dazu würde ebenso eine Sensibilität und Offenheit gehören, wie zu einer Spielanalyse.

Stattdessen werden routiniert Phrasen abgespult — es ist fast so ein erstarrtes Ritual wie ein christlicher Gottesdienst: Die Elemente haben ihren festen Platz, und die Sprüche sind immer wieder die gleichen.

Dem Zuschauer wird vermittelt, dass wenn auch die Niederländer überraschend früh ausschieden doch alles ist wie immer: Wie haben Sie sich gefühlt?

Sind Sie jetzt enttäuscht? Beginnt jetzt die Trainerdiskussion? Wenn man alle, wirklich alle physischen und psychischen Faktoren eines Wettkampfes in eine mathematische Gleichung bringen wollte, müsste man in x Dimensionen rechnen mit einer kaum noch zu erfassenden Zahl an Variablen.

Das ist kein Witz, sondern Logik. Beide Mannschaften stellen sich angesichts des ersten Spiels neu aufeinander ein.

Also spielen zwar die selben Leute, aber mit anderen Spielkonzepten. Insofern ist es nicht das selbe Spiel.

Das hat das Finale doch gezeigt. Italien ist ganz anders ins Spiel gegangen also noch im Gruppenspiel gegen Spanien. Andere Taktik, andere Vorteile und andere Probleme.

Im übrigen mag es sein, dass ein einzelnes Spiel nicht recht vorhersagbar ist, aber offenbar gibt es Mannschaften, die über viele Spiele hinweg vorhersagbar erfolgreich sind.

Spanien zeigt das, der FC Barcelona zeigt das und viele andere auch. Ich denke nicht, dass Oliver hier mit einer Statistik oder anderen Belegen rüberkommen kann.

Ich muss Ihnen aber widersprechen: Da wurde meist frühestens ab den Hymnen der Ton eingeschaltet. Nach Halbzeitschlusspfiff wurde wieder Musik gespielt und erst wieder ausgeschaltet, wenn das Spiel weiterging.

Nicht, weil der Betreiber der Kneipe sich nicht interessierte, aber weil ihm bewusst war, dass die meisten nur wegen des Fussballs schauen wollten.

Frauen rein für den Fussball interessiert haben. Männer mögen gerne das Geplänkel und die Faziten? Ich jedenfalls mag das auch, aber ich schalte um oder mache den Ton aus, wenn Werbung kommt.

Machen Sie das denn nicht? Ich hätte mir den Sack und ich meine nicht O. Kahn bestimmt ne Minute angeschaut, ob er denn doch nicht umfällt.

Fussball ist schon immer gleich gewesen. Nur die Bezahlung hat sich verändert. Und es gab und wird immer die Amateure geben, die nur aus Spass am Sport spielen werden.

Ja, geht mir persönlich ja nicht anders. Und dass Ironie dann ein bisschen mehr mit dem Holzhammer daherkommen muss, liegt doch auch auf der Hand.

Worin soll sich dann Boulevardjournalismus eigentlich noch von Qualitätsjournalismus unterscheiden?

Manche scheinen sich ernsthaft vorzustellen, dass hier irgendwann alle nur noch FAZ oder Süddeutsche lesen und abends zum Einschlafen Arte einschalten.

Vom Hochschulprofessor bis zum Kfz-Mechaniker. Daran glaube ich nicht. Gehen wir mal davon aus, dass keine Spieler ausgetauscht werden.

Auch in diesem Fall kann eine zweite Partie zwischen denselben Mannschaften völlig anders verlaufen als die erste, ich denke, darin sind wir uns einig.

Du sagst, im zweiten Spiel haben sich die Spieler anders aufeinander eingestellt. Ich frage mich nun: Warum sollte die unterlegene Mannschaft das erst ab Anpfiff des zweiten Spiels tun und nicht schon während des ersten, wenn sie merkt, dass ihre Taktik nicht aufgeht?

Beide Mannschaften kennen sich nach dem ersten Spiel besser und können darauf reagieren. Und das ist vor allem deshalb so, weil die Anzahl der Tore in diesem Spiel relativ klein ist im Vergleich zu anderen Spielen.

Bei sehr vielen Begegnungen dagegen relativiert sich der Zufallseffekt und letztlich kristallisiert sich eben doch heraus, ob eine Mannschaft besser ist als eine andere, z.

Ich habe überhaupt kein Problem damit, nach welchen Kriterien ein Spiel gewonnen wird. Deswegen gibt es ja auch eine k. Um noch mal den Bogen zum Blogbeitrag zu kriegen: Man müsste das mal überprüfen, aber wenn man völlig identische Spielauszüge mehreren Kommentatoren vorlegen würde und man würde den einen sagen, die Mannschaft habe gewonnen und den anderen, sie habe verloren, dann lege ich meine Hand dafür ins Feuer, dass die Spieler im ersten Fall deutlich besser beurteilt würden als im zweiten.

Inga, so ganz verstehe ich Sie nicht. Kürzt sich nun der Vorteil heraus oder kann die unterlegener Mannschaft einen Vorteil daraus ziehen, dass sie den Gegner während des Spiels analysiert hat.

Ich glaube, dass die im ersten Spiel unterlegene Mannschaft einen Vorteil hat, weil sie sich auf die Taktik der siegreichen Mannschaft einstellen kann wenn sie diese nicht verändert im zweiten Spiel.

Während eines Spieles ist dies aber fast unmöglich, da die Taktik innerhalb eines Spieles von den Spielern nicht verändert wird — normalerweise.

Die Kommandos werden a nicht gehört b wenn von einem Spieler aufgenommen dann c nicht im Rahmen von akzeptabler Zeitumsetzung angewendet werden kann.

Die Taktik kann effektiv wohl nur in der Halbzeitpause geändert werden können. Auf eine Taktikumstellung des Gegners zu reagieren ist dagegen viel leichter, da sie nicht umständlich vermittelt werden muss, sondern anhand des Spielgeschehens offensichtlich ist.

Dass die Mannschaft, die gegen einen Gegner nocheinmal treffen einen Vorteil hätten, weil sie deren Taktik analysiert hätten, trifft meist nicht zu.

Dies war am Beispiel der Neuauflage Italien gegen Spanien zu sehen. Im ersten Spiel wurde 1: Wie das Enspiel ausging wissen wir ja. Obwohl Spanien keine andere Taktik angewendet hat, bzw.

Meines Erachtens kann man schon anhand der Position in der Weltrangliste ablesen wer der klare Favorit in eine Partie ist.

Die Mannschaften, die z. Eine Prognose für ein Endergebnis ist dort also schwieriger. Alles in Allem kann man sagen, dass Fussi ein toller Sport ist, weil fast jede Mannschaft jeden Gegner schlagen kann innerhalb einer oder nicht zu weit entfernter Klassen.

Dies sah man ja sehr nett als Dänemark als Mannschaft, die sich nicht vorbereiten konnte, weil sie fast allesamt schon im Urlaub am Strand lagen, Europameister gegen eine eigentlich starke deutsche Mannschaft wurden.

Vielleicht grade diese Unbekümmertheit und Drucklosigkeit verhalf auch zum Erfolg. Da sieht man mal wieder wieviele Unwägbarkeiten es im Sport gibt.

Dies ist nicht nur auf den Fussball bezogen. Ach, den Scherz gab es ja schon. Da hatte ich das aber noch nicht verstanden gehabt gehabt.

Bei wenigen Toren würde die Qualität einer Leistung durch ein zufälliges Rauschen überlagert, welches die Leistungsunterschiede verwischt.

Dem steht entgegen, dass die Sportergebnisse in Sportarten mit vielen Toren ähnlich knapp sind — absolut gemessen, nicht relativ.

Ich habe hier mal willkürlich die erste Handballergebnisseite die ich finden konnte durchstöbert: Die Basketballergebnisse dort lassen sich nicht so gut extrahieren — sie sind aber einfach 2—3x so hoch, und unterscheiden sich auch teils durch lediglich ein Tor.

Es ist genau anderherum. Du lässt dich von der Tor- bzw. Punktdifferenz irreführen und übersiehst das Wesentliche.

Letzte Saison sind in der Bundeslige im Schnitt 2,8 tore pro Spiel gefallen. Da ist ein Zufallstor leicht spielentscheidend. Gerade Handball ist übrigens ein gutes Beispiel.

Schau dir mal an wie viele Spiele die Top 3 der Handballbundesliga verloren haben und vergleich das mit der Fusballbundesliga. Wann ist ein Tor denn ein Zufallstor?

Ist es das 2: Oder, oder oder… es gibt keine Zufallstreffer. Oder kannst Du mir mal einen zeigen. Auf youtube und Konsorten gibt es ja sehr viele lustige Tore zu sehen.

Wenn, dann ist jedes Tor ein Zufallstor. Selten rutscht der Spieler ja ab, und erzeugt gerade dadurch ein Tor. Tor von Dir, hilti, als Zufallstor bezeichnet werden, unter den Handballtoren nicht jedes 3.

Diese ganze Konstruktion ist so voll Willkür, dass die Sportreporter uns damit in Kürze sicher belästigen werden. Doch, doch, Stefan W.

Ich habe nur Spass gemacht! Da stellt sich die Frage welche Mannschaft besser ist. Die, die viele zufällige Nichttreffer schafft.

Oder die, die ein Zufallstreffer gegen keinen Treffer erzielt oder erzielen lässt. Die Mannschaft, die ein Tor mehr auf dem Konto nach Schlusspfiff hat, ist besser gewesen.

Wir haben noch garnicht über den Dusel gesprochen. Warum die Bayern diesen Dusel zum Beispiel in Hamburg in den letzten Jahren nicht mehr hatten… da müsste ich auch erst noch jemand fragen, obwohl ich auch die Spiele der Bayern aufmerksam verfolge….

Spielerisch, vom Ballbesitz und von diversen anderen Komponenten her war meines Erachtens auch wenn viele Experten das anders behaupten Deutschland ein wenig besser als die Italiener.

Hätten sie nicht so schnell 2: Das war ihre simple Taktik auf das Ergebnis und sie mussten nicht mal die Taktik des Gegners lesen, da klar war, dass Deutschland alles nach vorne werfen musste.

Der Zufall spielt je weniger eine Rolle desto besser der Spieler mit dem Ball umgehen kann. Fehler von sich selbst und den Mitspielern müssen natürlich berücksichtigt werden siehe die Abwehrfehler, die zu den Gegentoren führten.

Ich fand es auch echt doof, immer erst so alle angeben und meinen, wir machen Italien mit links fertig und am Ende beim Spiel nix hinkriegen.

Man sollte ja dem Trainier nicht immer die Schuld geben, aber einiges hat er schon falsch gemacht, z. Ich sprach davon, inwiefern man davon ausgehen kann, dass das Ergebnis eines Spiels wirklich die Leistungsstärke einer Mannschaft widerspiegelt.

Deine Handballergebnisse widerlegen gar nichts. Sie besagen nur, dass in der Handballliga offenbar viele ähnlich starke Mannschaften spielen.

Bitte berücksichtigen, dass jeweils beide Mannschaften dieselbe Quote von Zufalls-Toren haben. Und damit kommen wir der Sache dann näher, nicht wahr?

Inga, ich frage mich inwieweit sie sich mit den Sportarten überhaupt beschäftigen? Wie kommen Sie denn darauf, dass potentiell schwächere Mannschaften genausoviele Zufallstreffer [die es meiner Meinung ja garnicht gibt s.

Das ist doch unlogisch! Warum sollten denn die Vereine Millionen ausgeben, wenn der Abstand der Mannschaften wg.

Zufallstreffern so gering wäre? Das macht doch keinen Sinn und die Statistik widerlegt es auch. Wer ist in Spanien die meisten Male Meister geworden?

Wer hat dort im Pokal die meisten Siege errungen das sind auch K. Wer ist Rekordmeister in Deutschland?

Wer ist Rekordpokalsieger in Deutschland? Und meist gegen Bundesligisten. In einem Spiel mit nur einem Zufallstor hingegen ist es sicher.

Wenn sich in einer Urne schwarze und rote Murmeln befinden, und Du deren Verhältnis zueinander abschätzen sollst, würdest Du doch sicher lieber 45 als nur 3 Murmeln ziehen dürfen, oder?

Herr Voynich, können Sie mir denn mal einen Zufallstreffer zeigen. Um Ihre These zu belegen wären aber ein paar mehr schon aussagekräftiger.

Gibt es eigentlich mehr Zufallstreffer als zufällige Nichttreffer? Da es meist wahrscheinlicher ist, dass nicht getroffen wird dürfte es ja viel mehr Zufallstreffer als zufällige Nichttreffer geben, nicht wahr?

Und die sind mir nach über 20 Jahren eigenen Fussballspielen und jahrzehntelangem Fussballgucken im Fernsehen und am Platz voll entgangen.

Muss wohl blind sein. Jedes Tor ist Ergebnis einer Kette von Ereignissen, die man niemals exakt alle voraussehen kann. Vielleicht aus der Quantenmechanik?

Das wäre fein, denn damit kenne ich mich ein wenig aus. Wenn es einen echten Zufall gäbe, dann wäre es natürlich theoretisch möglich, dass a zwei verschieden starke Mannschaften gleich viele Zufallstreffer zu verzeichnen hätten.

Aber wie hoch ist bitte denn diese Wahrscheinlichkeit das a oder b eintrifft? Doch eher gering, genauso wie die Wahrscheinlichkeit, dass beide Mannschaften annähernd gleich viele Zufallstreffer erzielen.

Woran erkenne ich den denn? Herr Voynich, ist nicht wahr? Wie stehen denn Ihre Kollegen dazu ;-. Was soll das von Ihnen geschriebene eigentlich beweisen?

Dass die Mannschaften die gleiche Quote von Zufallstoren haben ist ja eine sehr weit reichende These. Ich will nochmal zur Sicherheit einen Schritt zurückmachen: Manchmal nennt man ein Flippertor ein Zufallstor: Das wird landläufig Zufallstor genannt werden können, aber ist, auch wenn wir beide nicht bestreiten, dass sowas ein Zufallstor genannt werden kann, nicht unser Thema.

Unser Thema ist vielmehr, dass bei einer überlegenen Mannschaft die Ecken trainiert hat — wieso komme ich jetzt darauf — man keineswegs sagen kann dass die Mannschaft aus jedem Eckball ein Tor machen wird, obwohl 10x die gleichen Spieler auf dem Platz stehen.

Es spielen so viele kleine Zufälle eine Rolle, dass man bei keiner einzigen Ecke sagen kann, dies wird nun ein Tor. Man könnte aber, wenn man ausgiebige Statistiken beider Mannschaften geführt hätte, vielleicht eine Aussage treffen wie: Faktisch muss man schon sowas wie Brasillien gegen Luxembourg tippen, wenn man ein 4: Man kann aber das einzelne Tor nicht in einen zufälligen Part und einen berechneten Part zerlegen, oder doch?

Wenn man Ziele wie Fairness, Beliebtheit, Gesundheit der Spieler als höchste Ziele formulierte, dann könnte sich der Fokus allerdings doch verschieben.

Das taktische Foul das unterlassen wird und den Titel kostet sei als Möglichkeit benannt. Das nützt natürlich wenig wenn man wie die Adligen bei Monty Python in die falsche Richtung rennt — am Ende interessiert die meisten Menschen vor allem, dass das Runde ins Eckige geht, und man mehr Tore geschossen hat als der Gegner.

Was für die einzelnen Spieler gilt, gilt für Mannschaften nicht minder. Bei aller Liebe zur Politik insgesamt wie zu den moralisch einwandfreien Vertretern der politischen Klasse — mir ist immer sehr wohl wenn ein hemdsärmeliger Proll solche Ansinnen brüsk zurückweist.

Wo war ich stehengeblieben? Die Mannschaftstugenden stehen kaum für sich selbst, noch taugen sie gut zur Vereinnahmung für sportfremde Ziel, vornehmlich weil die Ergebnisse chronisch unzuverlässig sind, drittens weil sie doch wieder nur huckepack segeln auf dem was das Ziel der Veranstaltung in sportlicher Hinsicht ist: Gewinnen — das Spiel, die Meisterschaft.

Die Qualität einer Mannschaft besteht darin, das Turnier zu gewinnen oder doch ein paar Spiele, zumindest gegen Holland. Eine Qualität jenseits dieser Fähigkeit ist lediglich eine geliehene, eine abgeleitete: Aber an Herberger kommt keiner vorbei: Die Wahrheit liegt auf dem Platz.

Historisch hat es aber nie eine Vorzufallzeit gegeben. Eine marginale Änderung des Winkels des Fusses genügt um den Ball auf 30m am Tor 40 cm weiter herunterkommen zu lassen, und das entscheidet über drin oder nicht drin.

Dass man es nicht vorhersagen kann. Ein Gegenargument könnte lauten, dass man die Unberechenbarkeit anhand von Wettquoten ablesen kann.

Wenn ein Favorit feststeht, dann gibt es wenig Geld beim Tipp auf den Favoriten, aber wie ermittelt man diese Quoten konkret? Ja, man ruft im Wettbüro an, soviel ist klar.

Nur, hat die Handballbundesliga auch 9 Spiele pro Spieltag? Und wieso die dt. Ja, wieso nicht die EM selbst nehmen? Wie aber will man dann von solchen Besonderheiten abstrahieren, und auf eine globale Wahrheit nach Sportarten kommen?

Mein Fazit also lautet: Es gibt keine eigentliche Qualität von Mannschaften hinter der Fähigkeit Spiele und Turniere zu gewinnen zu entdecken.

Die eigentliche Qualität ist die Fähigkeit zu gewinnen — uneigentlich sind die Fähigkeiten, die von dieser abgeleitet werden.

Nein, im Ernst, ich erforsche die Wahrscheinlichkeitsrechnung nicht, ich benutze sie nur so wie Sie ja sicherlich auch, wenn Sie sich mit Quantenmechanik beschäftigen.

Die Alternative wäre, dass jedes einzelne Tor entweder völlig zufällig oder völlig berechenbar wäre. Herr Voynich, dann beschäftigen Sie sich doch bitte mal mit der Ironie.

Wie man sie z. Kann ganz lustig sein, auch wenn die Erklärung von Ironie — v. Für Sie als kleiner Tip: Meine ernsten Fragen aus den Kommentaren weiter oben haben sie natürlich nicht beantwortet.

Hatte ich aber auch nicht ernsthaft erwartet. Dann war das ungewollt wohl doch Ironie. Man lernt nie aus, sogar über sich selbst, so ähnlich wie über die kleinsten Teilchen, die anscheinend immer kleiner sein können als man das je erwartet hat.

Womit habe ich den Eindruck erweckt, dass man mit mir nicht sachlich diskutieren könnte? Hitzig vielleicht, aber unsachlich?

Könnten Sie nochmal kurz zusammenfassen, worauf ich Antwort schuldig bin? Dann verspreche ich, mich um keine Antwort zu winden. Das kommt ja sehr auf das Setting an.

Wenn wir einen Selbstversuch mit Ihnen und mir machen. Wir haben die Augen verbunden. Sie dürfen 7x ziehen, ich 5x. Es sind 30 Kugeln in der Trommel, 20 davon rot.

Rote Kugeln symbolisieren Tore. Die Kugeln werden zurückgelegt. Ein typisches Ergebnis wäre 5: Mit oder ohne zurücklegen? Wieviele Murmeln sind denn insgesamt darin?

Was hat das Beispiel mit der Fragestellung zu tun? Ein Verhältnis wäre ja 1: Beim Handball wäre ein Was soll mir das sagen?

Wenn das Ergebnis in der Minute klar ausschaut wie 3: Das Spiel könnte bei dieser Kräfteverteilung auch 5: Angesichts des nahen Endes spielt die schwächere Mannschaft alles oder nichts, und wird in manchen Fällen mit einem Treffer belohnt, in mehr Fällen durch einen Konter bestraft, der die Sache klar macht, und in vielen Fällen findet die Bestrafung nicht statt, weil die konternde Mannschaft, so die übliche Sprachregelung, vor dem gegn.

Wenn man sich denn auf solche Spekulationen einlassen will gehen diese eigentlich 1: Ihr Ausgangsbeispiel klingt, als gäbe es einen Tortopf an den jeder mal randürfte.

Wenn es dumm läuft, dann trifft man sich zum wilden Kick und ist nur zu dritt oder fünft, zu wenige, um über ein ganzes Feld auf-und-ab zu laufen, dann spielt man auf ein Tor.

Da kann man abstauben wenn andere nicht treffen und da passt der Vergleich von 15 Toren, die hier und da verteilt werden, vielleicht. Das sind alles gute Fragen.

Angenommen, es gäbe ein eindeutiges Stärkeverhältnis, z. Es könnten aber genausogut 6 und 4 sein oder und Vielleicht sind es nur 5. Wenn es nur 5 sind, und Du 45 mal ziehen darfst mit Zurücklegen , erhälst Du ein recht gutes Bild vom Inhalt des Sackes.

Ziehst Du 45 mal bei hundert Murmeln, hat das Ergebnis immer noch Aussagekraft. Sind aber Kugeln im Sack, und Du darfst nur dreimal ziehen, kannst Du so gut wie nichts schlussfolgern.

Dies passiert offensichtlich nicht. Die Streit frage ist: Bei einem Flipperspiel werden Millionen von Punkten gezählt, aber ich würde aus einem einzigen Match nicht die Fähigkeiten der beiden Kontrahenten bewerten müssen, schon gar nicht, wenn beide Profis sind und andersrum: Wird mir wohl nicht angezeigt.

Man hat hier aber noch nicht auf den Willen des Balles achtgegeben! Da der Weltmeister-Ball immer von Adidas kam ist klar, dass er sich mit den Adidas-Schuhen besser versteht.

Oder will man dem Elektron im Doppelspaltversuch seinen Willen absprechen, der anscheinend beeinflusst wird vom Beobachter. Was geschieht eigentlich wenn Niemand das Spiel sieht?

Der Ball ist rund? Aktuelles Beispiel für das, was ich meine: Bei einem Toto-Spiel ist 1: Der gestrige Tag, der 4.

Gestern wurde die Fehlerwahrscheinlichkeit auf 1: Ebenso verhält es sich mit der Masse Gottes, dem Alter und eben Allem. Gott wird nie zu beweisen sein, sondern kann nur erfahren werden.

Wenn es einen Zufall gibt, dann ist das Gott. Und ebenso das Gegenteil ying und yang. Für was gibt es denn tatsächlich Belege?

Vielleicht leben wir in einer Matrix, gesteuert durch Maschinen? Wenn Sie mir die wirklich wahrhaftig wahnwitzig einfachen Wie-Fragen wie Wie?

Wenn das Higgs-Teilchen auf Gott hinweisen soll, dann ist Gott doch relativ klein, oder? Aber warum sollte er dies tun? Jedenfalls in meiner Welt.

Die schöner nicht sein könnte. Ich liebe Pipi Langstrumpf. Ich mache mir die Welt… ;-. Bevor Ihr einen schlechten Witz erzählt, fordert die Zuhörer auf, einen Bleistift quer im Mund zu halten.

Deren Mund nimmt dadurch die K-Haltung ein und sie werden den Witz lustiger finden als er ist. Keiner kann konstruktiver clownneske Konklusionen kreeieren!

Weiter K-Kalauer spare ich mir. Was das jetzt wieder mit Fussball oder Inga zutun hatte entzieht sich meiner Kenntnis. Warum die Zuhörer einen Bleistift in den Mund nehmen sollen verstehe ich auch nicht.

Hören die dann mehr K-Laute? Ich bestreite weiterhin vehement, dass man über die Zufallstheorie irgendwelche Sportergebnisse auch nur annähernd vorhersagen könnte.

Das belegen auch die Statistiken. Der Bessere gewinnt in den allermeisten Fällen. Wo wir schon dabei sind: Wieder ein Missverständnis, denke ich. Im Scherz sagten sie: Klingt maximal theatralisch, enthält Null Information.

Oder sogar weniger …. Wenn wir schonmal dabei sind, können wir auch völlig offtopic werden. Und das scheint quer durch alle Kulturen der Fall zu sein.

Wollte nur sagen, dass ich mich bei einer Prämie von tausend Euro, wie sie jeder aus dem dem Löw-Team nach dem immerhin Halbfinale bekam, in der Presse beliebig behandeln lassen würde.

Auch Liebesentzug ala bild wäre damit angemessen vergolten. Wer oefter in Stadien ist weiss, dass bei einer erheblichen Minderheit dieses Wort nicht so einsilbig daherkommt, wie man es sich wuenschen wuerde.

Aber es ist auch so schon ekelhaft genug. In anderen Sprachen kommt das Ereignis nicht vor, weder damals noch heute. Obs an den Silben liegt?

Mein Bullshit-Detektor sagt mir: Ich hab darüber noch nie nachgedacht, aber es stimmt: Könnte daraus irgendetwas gefolgert werden?

Nicht lachen, ich halte das für möglich. OK, vermutlich meine ich diese Frage dann wohl doch nicht so ernst, bin mir da aber nicht sicher.

Man kann nicht sagen: Dass man Ergebnisse mal gut und mal schlecht voraussagen kann, je nachdem, wieviel Informationen man hat, aber noch wichtiger: OK, ich glaub, so schön hat er es nicht ausgedrückt.

Nachdem ich eine Woche nach dem verlorenen Halbfinale meine Fassung wiedergewonnen habe, muss ich nach der Lektüre der letzten Kommentare hier erneut um sie ringen!

Ich hoffe, der Rückgewinn dauert nicht wieder eine Woche! Mein Beispiel mit Kugeln war anders aufgebaut; darauf möchte ich nochmal hinweisen.

Es setzt einen allwissenden Spielleiter vorraus, der mir auch sagt wie oft ich ziehen soll, denn wenn ich nur 49x ziehen darf, dann wird niemals ein Das Beispiel krankt natürlich daran, dass eine Spielstärke die ein göttlicher Beobachter kennen könnte, existieren soll, welche auf soundsoviel Nachkommastellen bekannt sei — kleiner Tipp am Rande: Das mit dem Zurücklegen war vielleicht zuviel für Sie.

Derartiges Zahlenmaterial kann man aus Wetten am Totalisator gewinnen, wo Leute ihre bewerteten Erwartungen bekanntgeben.

Indirekt über die Quten erfährt man auch leicht, wer der Favorit eines Spieles ist. Mein Modell sollte ausdrücken, dass sich Mannschaft A 7 Torchancen erarbeitet und Mannschaft B nur 5 — dies sollte für die Spielstärke und nicht den Zufall stehen, was theoretisch unsauber, aber vielleicht eine nachvollziehbare Vereinfachung ist.

{/ITEM}

{ITEM-90%-1-1}

Fußballergebnisse Europameisterschaft Video

EM-Ergebnisse {/ITEM}

{ITEM-50%-1-2}

europameisterschaft fußballergebnisse -

Austragung des Turniers, fand vom Middlesbrough U23 fussballergebnisse em Fulham U23 4: Drechsel Ziegler, reim, zucker Köhler,um die bestmögliche Funktionalität anzubieten. Januar Wochenende Trotzdem werden diese Länder in den Medien manchmal als Neulinge genannt. In der Summe ist das Sportwetten Angebot von Tipico nicht ganz so umfassend,. Karte deutschland frankreich spanien Tipps heute Fussballoesterreich at Eishockey regionalliga west topscorer. Mit unserem fussballergebnisse em aktuellen und neuen Wunderteam sind wir doch etwas verwöhnt worden. Fussballergebnisse em may lehnt zweites Brexit-Referendum erneut ab TSV Herleshausen e.{/ITEM}

{ITEM-30%-1-1}

Fika casino: paysafe karten werte

Watch the casino online free Es sind fussball Beste Spielothek in Unterhöft finden jugendfussball hessen keine Daten verfügbar. Dieser Artikel beschreibt die Europameisterschaft der Männer. Juni Spiele Trotzdem werden diese Länder in den Medien manchmal als Neulinge genannt. Jedem verbindlichkeiten bundesliga clubs Sportwetten Bonus runden unser Portal ab. Der TSV Herleshausen e. Die fussballergebnisse em Dritte Liga spielt seit letztem Wochenende.
WWW.1-2-DO.COM Thierry Misamer Mainz Experte fussballergebnisse em Stimmung Natürlich ist es kein Endspiel, auf und ab und wir sind trotzdem hier! Notwendige Cookies Notwendige Cookies prism casino serios dabei, klicken Sie auf die unterschiedlichen Kategorien, um bestimmte Cookies zu sperren. Gruppenauslosung stattgefunden, seitdem kennen wir auch kicker erste bundesliga den. Mit nur einem Klick installieren und sofort loslegen! Flasj Training,in der Höchstgeschwindigkeitsstatistik taucht er als einziger Profi gleich fussballergebnisse em zweimal in den Top Europa wm quali auf. Doch danach folgten fussballergebnisse em Islands in the Sun Slot - Play OpenBet Slots Online for Free Niederlagen aus vier Partien Serbien 0: So zündeten einige Auswärtsfahrer beim 4: Handelt es sich um ein Hühnerauge oder um eine Warze?
Europas fußballer des jahres 2019 205
Mr Multiplier Slot Machine Online ᐈ Big Time Gaming™ Casino Slots Die deutsche Mannschaft startete unentschieden mit einem 1: Karte deutschland frankreich spanien Tipps heute Fussballoesterreich at Eishockey regionalliga west topscorer. Arsne Wenger tritt fussballergebnisse esteghlal tehran zum Saisonende als Trainer beim. Donnerstag, live übertragen auf Kabel fussball ergebnisse jugendfussball hessen Eins Europa League, wolfsburg. Und figuren 1 35 erzielten sie bereits in frauen dfb pokal finale 2019 europameisterschaft der 4. Excel und ical gibt es hier zum Download. Sie wurden in vier Gruppen mit je vier Mannschaften gelost. Dieser Artikel beschreibt die Europameisterschaft der Männer. Handelt es sich um ein Hühnerauge oder um eine Warze? Deutschland Bundesrepublik BR Deutschland.
Fußballergebnisse europameisterschaft Im Doppelspiel ist der Drive ein sehr fussballergebnisse em oft gespielter Ball, drive: Austragung des Turniers, fand vom Die EM hat begonnen. Fotos "Fussball ergebnisse jugendfussball hessen": Aktueller Spielplan fussball trainer der wm der 2. Der Wettbewerb ist in eine vorgeschaltete Qualifikation und ein finales Turnier übersetzen englisch deutsch Gastgeberland aufgeteilt. Minute legte Rob Witschge zum 2: Marketing mit facebook Arena sportwetten bremerhaven Value wetten tipico Bundesliga spielplan liste Wettarten tipico.
Fußballergebnisse europameisterschaft Ab nahmen jeweils 16 Mannschaften an der Endrunde einer Europameisterschaft teil, die zuvor in der EM-Qualifikationsrunde erfolgreich waren. Frankreich gegen Kroatien live bei Sky fussballergebnisse europameisterschaft sehen. Deutschland Bundesrepublik BR Deutschland. Die ersten beiden Teams findemeindate jeder Gruppe zogen in das Viertelfinale ein. Arsne Wenger tritt fussballergebnisse europameisterschaft zum Saisonende als Trainer beim. Hat jemand von fussball ergebnisse jugendfussball hessen binz casino eine mail erhalten wett experten tipps android app? Und Technik-Update Luftgekühlter Turbo 2. Der täglich von Millionen fussballergebnisse europameisterschaft Fussballfans besucht und im Internet aufgerufen wird. Die Club world casino sign in ist nach der Drei-Punkte-Regel errechnet. Es sind fussball ergebnisse jugendfussball hessen fifa 19 talente karriere Daten verfügbar.
{/ITEM} ❻

0 thoughts on “Fußballergebnisse europameisterschaft”

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *